Home » Schule » BRIEF DES SCHÜLERSPRECHERS

BRIEF DES SCHÜLERSPRECHERS


Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

ich hoffe, euch und euren Familien geht es allen soweit gut und ihr seid gesund!

Dies ist eine besondere, schwierige und für uns alle absolut neue Situation, die unseren Schulalltag komplett auf den Kopf stellt. Das Allerwichtigste im Moment ist, dass wir alle zu Hause bleiben und soziale Kontakte vermeiden, wo immer das möglich ist.

Für uns Schülerinnen und Schüler ist das digitale Lernen in dieser Form mehr oder weniger neu. Insbesondere die jüngeren Jahrgangsstufen haben damit noch so gut wie keine Erfahrung. Aber auch für die Lehrer ist das ein Sprung ins kalte Wasser. Darum ist es auch eine Chance, das digitale Lernen schnell voranzutreiben – da wir dazu gezwungen sind –, während sich alle gleichzeitig damit auseinandersetzen. Deshalb hoffe ich, dass Lehrer und Schüler aufeinander gegenseitig Rücksicht nehmen und Geduld miteinander haben, was diese neue Herausforderung angeht. Wenn es Probleme gibt, ihr mit der Technik, der Menge an Aufgaben usw. nicht klar kommt, wendet euch bitte an eure Fachlehrer, die Klassen- bzw. Stufenlehrer oder auch an mich (p.lietmann@mgw365.de)! Wir alle brauchen die Rückmeldungen dringend, damit wir gemeinsam herausfinden können, wie wir diese Situation am besten meistern.

Besonders blöd sind diese Umstände natürlich für die Abiturienten! Nicht nur, weil sie nicht genau wissen, wann die Abiprüfungen letztendlich stattfinden, sondern weil ihre letzte Schulwoche ausfällt und damit auch das Feiern der Mottowoche usw.

Aber, es geht im Moment einfach darum, Leben zu retten und auf alle aufzupassen. Das Feiern wird dann umso größer nachgeholt, wenn diese Pandemie vorbei ist – hoffentlich so bald wie möglich.

Bleibt gesund und zu Hause!

Viele Grüße

Paul Lietmann, Schülersprecher

Termine

Anmeldung bei mgw365.de

Archiv