Home » MINT

MINT

MINT – ein Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7

Wer kann teilnehmen?

An unserem MINT-Angebot können alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 teilnehmen. Voraussetzung ist eine Anmeldung, die jeweils für ein Schulhalbjahr verbindlich ist. Viele Schülerinnen und Schüler, die in der Klasse 5 gestartet sind, durchlaufen ohne Unterbrechung alle sechs möglichen Themenblöcke.

Wann findet MINT statt?

MINT findet wöchentlich an einem Nachmittag in der 7. und 8. Stunde, also direkt im Anschluss an den Unterricht, statt. Zu Beginn hat die Gruppe aber erst einmal eine kleine integrierte Mittagspause.

Womit beschäftigen wir uns?

Der MINT Unterricht bietet die Möglichkeit, dass wir uns mit etwas anderen Inhalten und Methoden als im herkömmlichen Unterricht beschäftigen können. In jedem Schuljahr wird ein Themenblock mit einem eher klassisch naturwissenschaftlichen Schwerpunkt und ein Themenblock, in dem der Computer oder Roboter im Mittelpunkt steht, angeboten. Die angegebene Reihenfolge innerhalb der Schulhalbjahre ist nicht festgelegt.

Jahrgangsstufe 5:

Themenblock 1:

  • Naturwissenschaftliches Experimentieren mit dem Schwerpunkt Biologie, z. B. Spurensuche – Kriminalistik

Themenblock 2

  • Arbeiten mit dem Computer
  • 10-Finger-Schreiben sowie „Mathematik mal anders“

Jahrgangsstufe 6: 

Themenblock 3

  • Naturwissenschaftliches Experimentieren mit dem Schwerpunkt Chemie, z. B. das Leben in der Steinzeit

Themenblock 4

  • Arbeiten mit dem Computer
  • (erste Programmiererfahrung mit „SCRATCH“)

Jahrgangsstufe 7:

Themenblock 5

  • Naturwissenschaftliches Experimentieren mit dem Schwerpunkt Physik, z. B. Arbeiten mit dem Energiekoffer oder Raumfahrt

Themenblock 6

  • Robotik mit LEGO-MINDSTORMS
  • (Roboter bauen und programmieren)

Im Anschluss an das MINT-Angebot haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Option, im Differenzierungsbereich der Mittelstufe (WP II) für sich einen Schwerpunkt in den Naturwissenschaften oder in Mathematik/ Informatik zu setzen.

Ansprechpartnerin für das MINT-Angebot: Frau Dr. Andrea Sendker

Termine

Archiv