Home » Kein Abschluss ohne Anschluss

Kein Abschluss ohne Anschluss

KAoA

das steht auch an unserer Schule seit 2013 für Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf/Hochschule. Dieses Landesvorhaben schafft für alle Schulen und Kommunen in Nordrhein-Westfalen einen verbindlichen Rahmen für die Gestaltung des Übergangs von der Schule in die Ausbildung oder das Studium. Die hier vorgesehenen Standardelemente der Berufsorientierung ergänzen bereits etablierte Strukturen am Mariengymnasium zur individuellen Förderung.

Studien- und Berufsorientierung an unserer Schule – ein kurzer Überblick:

8. Jahrgangsstufe

9. Jahrgangsstufe

Oberstufe allgemein

  • Individuelle Berufsberatung (Bundesagentur für Arbeit)
  • BerufsInformationsTage (Rotary-/Lions-Club)

10. Jahrgangsstufe (EF)

  • Schullaufbahnberatungen
  • Berufsorientierungspraktikum

11. Jahrgangsstufe (Q1)

  • Praktikumsbericht
  • Information über die Wege nach dem Abitur (Bundesagentur für Arbeit)
  • Einführung des Studien- und Berufswahlführers
  • Hochschultag
  • Bewerbungstraining (optional)

 

Kalender:

Kalender für das Schuljahr 2017/18

 

Formulare:

Berufsfelderkundung in der 8. Jahrgangsstufe:

 

Berufsorientierungspraktikum im Schuljahr 2017/18 in der 10. Jahrgangsstufe (EF):

 

Weitere Informationen:

Landesvorhaben: Kein Abschluss ohne AnschlussKaya


 

Berufsfelderkundung

Berufsorientierung

Berufswahlpass

Studifinder

Arbeitsagentur, Dienststelle Warendorf

 

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv