Home » Schülervertretung

Schülervertretung

Mariengymnasium packt Weihnachtspäckchen für Rumänien. Eine von vielen Aktionen der SV

Von Paul Lietmann

Schöner haben Schuhkartons nie ausgesehen: 312 Päckchen für bedürftige Kinder in Rumänien füllten die Schülerinnen und Schüler des Mariengymnasiums Warendorf und packten sie in buntes Weihnachtspapier. Das Engagement der einzelnen Klassen war auch dieses Mal wieder riesig. Die meisten Päckchen packte dabei die Klasse 7a. „Wie jedes Jahr sind wir sehr froh, dass so viele Schülerinnen und Schüler an unserer Schule den Kindern in Rumänien eine Freude zu Weihnachten bereiten wollen“, sagte Schülersprecher Paul Lietmann. „Unser Ziel ist es, die Anzahl der Päckchen in den nächsten Jahren noch weiter zu steigern.“ Außerdem bedankte sich die Schülervertretung des Mariengymnasiums auch bei den Organisatoren der Aktion Kleiner Prinz, mit der die Zusammenarbeit jedes Jahr aufs Neue hervorragend klappte. Die vielen bunten Päckchen bringen in jedem Jahr Weihnachtsstimmung in die Aula, wo sie ein paar Tage lang gesammelt werden. Zusammen mit den Tannenbäumen, die außerdem aufgestellt werden, kündigt sich der Advent so auch in der Schule besonders schön an. Die Pakete wurden von Helfern der Aktion Kleiner Prinz abgeholt und zum Wilhelmsplatz gebracht, von wo aus diese ihre Reise nach Rumänien antraten. Die Schülerinnen und Schüler des Mariengymnasiums hoffen, dass die Päckchen dort den bedürftigen Kindern ein kleines Lächeln zu Weihnachten ins Gesicht zaubern werden.

Zur Facebook-Seite der Schülervertretung gelangst du unter dem folgenden Link:

Schülervertretung des Mariengymnasiums  

Termine

Archiv