Home » Bläserklasse » GEMEINSAMER AUFTRITT VON JUNG UND ALT

GEMEINSAMER AUFTRITT VON JUNG UND ALT

Die Bläserklasse 6B des Mariengymnasiums musiziert auf einem Promenadenkonzert zusammen mit dem Seniorenorchester der LVHS Freckenhorst

Von Peter Behrens und Gerold Paul

Fast alle Mitglieder seien im Ruhestand, verriet Rudolf Berger, Mitglied des Seniorenorchesters der Landvolkshochschule Freckenhorst. Doch die Spielfreude ist ungebrochen, wie ein gemeinsamer Auftritt mit der Bläserklasse 6B des Mariengymnasiums unter Beweis stellte. Das Seniorenorchester unter der Leitung von Uta-Maria Gennert-Stöcker und die Bläserklasse des Mariengymnasiums veranstalteten am Nachmittag des 17. September 2021 ein vom Modehaus Ebbers unterstütztes Konzert vor dem Seniorenzentrum Malteserstift Marienheim, in der Nähe des Emssees. Nicht nur die Bewohner des Marienheims, sondern auch zahlreiche Zuhörer, darunter die Eltern der Bläserklasse, füllten den Platz rund um die Formationen und freuten sich über das bunte Programm, das ihnen von Junioren und Senioren im Wechsel geboten wurde. Während die Musiker des MGW ihrem Alter entsprechend mehr mit rockigen Stücken wie „Havana“, „Happy“ oder einem Medley der britischen Rockband Queen überzeugten, gab das Orchester der Senioren mehr Titel der eigenen Jugend zum Besten, nostalgische Schlager wie z. B. „Julischka“ oder die Tritsch-Tratsch-Polka. Dem über dem Auftritt drohend in der Luft hängenden Regen konnten beide Formationen erfolgreich trotzen und mit ihrer Spielfreude und Musikalität das Publikum so für sich gewinnen, dass Karl-Eugen Weweler, Leiter des Malteser Marienheims, direkt eine Einladung für ein Konzert im nächsten Jahr aussprach. 

Termine

Archiv