Home » Chemie » WIE FARBEN ENTSTEHEN

WIE FARBEN ENTSTEHEN

Jungchemiker des MGW und GLW gemeinsam im Teutolab Chemie

Bericht von Dr. Sabine Schöneich

Zwölf Schülerinnen und Schüler der Q2 des Mariengymnasiums unter Leitung von Frau Dr. Schöneich und sechs Schülerinnen und Schüler der Q2 des Gymnasium Laurentianum unter Leitung von Frau Dr. Siemer besuchten gemeinsam das Teutolab Chemie der Uni Bielefeld und verbrachten einen spannenden Tag im Labor mit vielen Experimenten zum Thema „Farbstoffe und Farbigkeit“. In drei Laboren wurden Experimente zu den Themen „Gewinnung von Lebensmittelfarbstoffen“, „Färben mit Lebensmittelfarbstoffen“ und „Analyse von Lebensmitteln auf Farbstoffe“ durchgeführt. Nebenbei wurden die Schülerinnen und Schüler, die alle kurz vorm dem Abitur stehen, von den Betreuern über das Chemiestudium und die verschiedenen Fachrichtungen informiert. Ermöglicht und finanziell unterstützt wurde diese außerschulische Weiterbildung für die Abiturienten vom zdi in Oelde. Das zdi ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen.


Termine

Archiv