Home » Beitrag verschlagwortet mit 'Studium'

Schlagwort-Archive: Studium

GEHEIMNISVOLLE PRIMZAHLEN

Foto: Eduard Horn

Mathematikprofessor Prof. Dr. Matthias Löwe hält Probevorlesung im Mariengymnasium

Bericht von Merle Heitmann und Gerold Paul

Dass „seine“, später nach ihm benannten Zahlen, Primzahlen seien, konnte der französische Mathematiker Pierre de Fermat, ein Zeitgenosse René Descartes’, nur für die ersten fünf von ihnen nachweisen. Ob Primzahlen und Fermat-Zahlen überhaupt zusammenhängen und ob es darüber hinaus bei den Primzahlen bisher unerforschte Gesetzmäßigkeiten gibt, war Thema der Probevorlesung, die im Mariengymnasium Warendorf vor rund 30 interessierten Schülern aller Gymnasien Warendorfs gehalten wurde. Prof. Dr. Matthias Löwe, Mathematikprofessor der Universität Münster und im Nebenberuf Krimiautor, entwickelte sein Thema mit einer Begeisterung, die sich rasch auf die Schüler übertrug. Unterschiedliche Beweisverfahren, unter anderem mithilfe der Fermat-Zahlen, kamen zur Sprache. Mit den Zahlen 3, 5 und 7 wurden Primzahlendrillinge vorgestellt, die einzigen Drillinge unter den Primzahlen – und die Möglichkeit weiterer Drillinge mit einer einfachen Überlegung verworfen. Die Schüler gewannen so einen sehr guten Eindruck von dem Ablauf einer Mathematikvorlesung.

(mehr …)

KNALLGASPROBEN UND ANDERE EXPERIMENTE

Besuch des Hochschultages

Am Donnerstag, dem 8. November, veranstaltete die Universität Münster den Hochschultag. Die gesamte elfte Jahrgangsstufe des Mariengymnasiums hat daran teilgenommen.

Bericht von Felizia Vornhusen

Tritt bei der Erwärmung von Wasserstoff im Reagenzglas ein explosionsartiges Geräusch auf, liegt Knallgas vor. Auch an diesem Tag knallte es. Sogar ein roter Ballon ging an der Tafel des Hörsaals in Flammen auf. Die versammelten Schülerinnen und Schüler folgten dem Experiment und der sich anschließenden Erklärung durch Prof. Dr. Glorius mit großem Interesse, obwohl ihnen die Probe bereits aus der Schule bekannt war. Im Rahmen des Hochschultages konnten sich Schüler der Oberstufen nicht nur am Fachbereich Chemie umschauen, sondern insgesamt 459 Studiengänge und fünf Hochschulen erkunden und einen Einblick in mögliche zukünftige Tätigkeitsbereiche gewinnen. Jeder konnte auf individuelle Weise den Studienort Münster kennen lernen und je nach Interessenlage eigenständig an Vorlesungen, Führungen und Beratungen teilnehmen. Ob Design, Architektur, Lehramt oder Naturwissenschaften, das Angebot der fünf beteiligten Hochschulen war riesig.

(mehr …)

BIOTECHNIK HAUTNAH ERLEBEN

Der Q1-Biologieleistungskurs des Mariengymnasiums Warendorf hat das Mitmachlabor teutolab besucht.

Bericht von Dr. Rebecca Brebeck

„Es war sehr spannend, die Inhalte aus dem Unterricht selber praktisch durchführen zu können und einen Einblick in die Uni zu bekommen“, berichtet ein Schüler des Leistungskurses Biologie. Alle anderen nicken. Kein Wunder, denn der Q1-Biologieleistungskurs des Mariengymnasiums Warendorf war zur Universität Bielefeld aufgebrochen, um dort im Biotechnologielabor teutolab verschiedene gentechnische Verfahren praxisnah kennen zu lernen.

(mehr …)

Hochschultag

Besuch des Hochschultags Münster der Jahrgangsstufe Q1

Bericht von Stefanie Kusche

Die Jahrgangsstufe Q1 besuchte im Rahmen des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule/Beruf“ am 9. November 2017 den Hochschultag der Universitätsstadt Münster, der in diesem Jahr zum 18. Mal stattfand.

Ein ganzer Tag war ausschließlich der Frage gewidmet, ob ein Studium die richtige Wahl wäre und wenn ja, welche Fächer an welcher Hochschule Münsters in Frage kämen. Neben zentralen Informationsveranstaltungen für Studienbewerber konnten verschiedene Veranstaltungen speziell für den Hochschultag, aber auch reguläre Vorlesungen besucht werden. Außerdem bestand die Möglichkeit, sich in Gesprächen mit Lehrenden und Studierenden über bestimmte Studiengänge zu informieren.

(mehr …)

Termine

Archiv