Home » Karneval » MARY’S MOVIES

MARY’S MOVIES

 

Karnevallsball 2019

Bericht von Immanuel Lawong und Gerold Paul

Karneval hat auch am Mariengymnasium Warendorf Tradition. Diesmal hieß das Thema des Karnevalsballs: „Maryʼs Movies“. Die Schülervertretung (SV) führte durch ein abwechslungsreiches Programm, das in der traditionellen Form am Abend vor Altweiberfastnacht stattfand. Es gab viele schöne Kostüme zu sehen, wie beispielsweise ,,Maleficent“, die dunkle Fee aus dem Märchen „Dornröschen“, mit schwarzem Umhang und beeindruckenden Hörnern auf dem Kopf, oder „Pippi Langstrumpf“, die ihre feuerroten Haare in Zöpfen geflochten hatte, die zur Seite hin abstanden. Applaus erhielten auch die Referendare, die als Ärzteteam aus „Maryʼs Anatomy“ auftraten.

Spannend wurde es, als ein Quiz im „1, 2 oder 3“-Format durchgeführt wurde, bei dem die Teilnehmer unter anderem Film- und Serienmusik erraten mussten. Außerdem gab es einen Kostümwettbewerb, mit Einzel- und Gruppenwertung, und Kuchen, Waffeln, Hot Dogs, Popcorn und Getränke. Selbstverständlich wurde zu neuen und alten Hits getanzt, und der Höhepunkt des Abends war erreicht, als der Karnevalsprinz und sein Gefolge die Halle betraten. Orden gingen an Fine Kronshage und Paul Lietmann, stellvertretend für die gesamte Schülervertretung. Dank ging auch an alle freiwilligen Helfer, die die SV bei der Organisation unterstützt haben. Alles in allem war der Karnevalsball ein großer Erfolg!

Allerdings zeigte die SV sich etwas enttäuscht darüber, dass an diesem Abend so wenig Oberstufenschüler gekommen waren. Tipps, wie sich die Karnevalsstimmung auch bei den älteren Schülern wieder ausbreiten könnte, sind daher erwünscht. Die SV ist für alle Anregungen offen.

 

Termine

Archiv