Home » Komm mit!

Komm mit!

komm-mit

„Komm mit! Fördern statt Sitzenbleiben!“ ist eine gemeinsame Initiative des Schulministeriums und Vertretern von Lehrerorganisationen in Nordrhein-Westfalen. An unserer Schule werden die Klassen 5.2 – 9 durch das Projekt „Komm mit!“ in den Fächern Latein, Französisch, Englisch, Deutsch und Mathe gefördert.

Wir haben ein Konzept entwickelt, nach dem Schüler unter Aufsicht eines Fachlehrers helfen. Diese helfenden Schüler werden auch dann anwesend sein, wenn der Fachlehrer krank oder dienstlich verhindert ist. So ist die Kontinuität der Förderung gesichert.
Die Förderstunden sind kostenlos und sind in der Regel von 13:05 – 13:50 Uhr. Die einzelnen Räume stehen am Schwarzen Brett.
Die Teilnahme ist verbindlich, jedes Fehlen muss von den Eltern in schriftlicher Form zur nächsten Stunde beim Förderlehrer entschuldigt werden.
Schüler, die stören, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.
Wir bitten um Absprache mit dem Klassenlehrer bzw. dem Fachlehrer.

Schuljahr 2017/18

Das Formblatt für eine verbindliche Anmeldung für eine Förderung können Sie unter dem folgenden Link abrufen.

 

 

KOMM MIT!-Stunden im Schuljahr 2017/18 (1. Halbjahr)

  • Beginn ab 28.09.2017

 

 

Sollte es zu Überschneidungen mit Arbeitsgemeinschaften und Nachmittagsunterricht kommen, möchten wir auch auf unser Förderprogramm „Schüler helfen Schülern“ verweisen. Hier kostet die Förderung EUR 6,50 für 45 min. Die Stunden werden dann individuell abgesprochen und können selbstverständlich auch zu Hause stattfinden.

 

 

Ansprechpartnerin für Ausnahmen, Probleme oder einfach nur Fragen und Lob bzw. Kritik ist Frau Meyerhof.
Wir hoffen auf ein gutes Gelingen und viel Erfolg!.

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv