Home » Bläserklasse » FRÖHLICHE UND BESINNLICHE TÖNE ZUM JAHRESAUSKLANG

FRÖHLICHE UND BESINNLICHE TÖNE ZUM JAHRESAUSKLANG

Weihnachtskonzert am MGW

Bericht von Katharina Schleep

„Ihr Kinderlein, kommet“: Auch in diesem Jahr lädt das Mariengymnasium Warendorf zum traditionellen Weihnachtskonzert in die schuleigene Aula ein. Das Konzert findet am Mittwoch, dem 19. Dezember, um 19 Uhr statt. Die Proben laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. Während der Unterstufenchor unter der Leitung von Christiane Brenne in der wöchentlichen AG-Stunde seine Stimme ölt, arbeitet die Junior Big Band von Olaf Tausch am „Feintuning“ der Gassenhauer YMCA und Surfin‘ USA. Große Aufregung herrscht in der Bläserklasse: Gemeinsam mit ihrem Lehrer Peter Behrens wagen sich die jungen Musikanten an erste mehrstimmige, weihnachtliche Arrangements. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen am Konzertabend neben traditionellen Weihnachtsliedern aber auch aktuelle Popsongs. Hits von den Fantastischen Vier sowie Bosse, schwungvoll dargeboten von der Klasse 5E und ihrer Lehrerin Sarin Aschrafi, animieren zum Mitsingen und Mitrappen. Unterstützt von einer Schülerband und zahlreichen Solisten bestreitet zudem der vokalpraktische Kurs der Q1 unter der Leitung von Peter Behrens sein Bühnendebüt und präsentiert ein ambitioniertes chormusikalisches Programm. Auch die Technik-AG, geleitet von Joachim Holling, bereitet sich schon auf ihren wichtigen Einsatz am Konzertabend vor – Licht und Ton sollen die jungen Talente auf der Bühne des MGW perfekt in Szene setzen.

Alle beteiligten, kleinen und großen Musiker des Mariengymnasiums freuen sich über ein großes Publikum und laden herzlich zum Zuhören und Mitsingen ein – der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Restaurierung des Bechstein-Flügels werden erbeten.

Termine

Stimmen abgeben:

Archiv