Home » Beratung » Einfach Schritt für Schritt zur Berufswahl

Einfach Schritt für Schritt zur Berufswahl

Start der Berufsinformationstage am 19. Februar

Mit Beginn der Oberstufe stehen alle Schülerinnen und Schüler vor der Frage der Berufswahl. Viele beschäftigt die Entscheidung, ob sie ein Studium aufnehmen sollen und wenn ja, welches? Es ist klar, dass die Antwort auf diese Frage für jeden einzelnen von grundlegender Bedeutung für den weiteren Lebensweg ist. Das Thema bedarf somit sorgfältiger Prüfungen, die sich sowohl auf die kritische Hinterfragung eigener Fähigkeiten und Neigungen, aber auch auf die Perspektiven, Chancen und Risiken der Berufswelt und Ausbildungsangebote beziehen.

Der Lions-Club und der Rotary-Club in Warendorf wollen in einer Veranstaltungsreihe für die Oberstufenschüler der Warendorfer Gymnasien die Kompetenzen und Erfahrungen ihrer Mitglieder zusammenführen und einbringen, um ihnen tiefere Einblicke in bestimmte Berufsfelder zu geben und über Aussichten und Karrieremöglichkeiten zu infomieren. Unterstützt werden die verschiedenen Referenten von der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster.

Liebe Schülerinnen und Schüler, nutzt diese wertvolle Chance! Über die Termine sowie die jeweiligen Themen der Veranstaltungsreihe könnt ihr euch in der beigefügten Broschüre informieren.

Stefanie Kusche, Koordinatorin der Studien- und Berufsorientierung

 

BIT 2018. Broschüre

Start der Berufsinformationstage am Montag, 19.02.2018, 11.30 Uhr
Auftaktveranstaltung:
„#Einfachmachen –
Auch Berufswege mit Kurven führen zum Ziel“
Frank Tischner – Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf
Mariengymnasium, Raum: 116/117.

Mehr Informationen über den Referenten:

Frank Tischner ist einer der „eindrucksvollen Persönlichkeiten“ des Handwerks 2017
Handwerk Magazin wählt Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf aus

Termine

Archiv